Flüssigkeitsfilter LOL-387-289

Produktportfolio

Flüssigkeitsfilter LOL-387-289 bestehen aus 100% Polypropylen (PP) und werden für die Oberflächenfiltration von Flüssigkeiten, meist Kühlschmierstoffe in der Metallbearbeitung verwendet.

Die Filamentfaser aus Polypropylen ergeben ein zweidimensionales Spinnvlies, dass thermisch verfestigt wird und ohne Zusatz von chemischen Bindemitteln hergestellt wird. Polypropylen besitzt  eine niedrige Dichte sowie  eine gute Beständigkeit gegen Laugen und Säuren. Das Material weist eine hohe Festigkeit und Formstabilität auf und nimmt keine Feuchtigkeit auf.

Zu den Vorteilen zählen einen gute Absorption von Ölen aus der Emulsion oder Dispersion, keine Quellung und eine gute Filterkuchenablösung.

Als Filterkuchen bezeichnet man Rückstände, die sich bei der Filtration aus zurückgehaltenen Stoffen bilden und auf dem Filter absetzen. Der Flüssigkeitsfilter LOL-387-289 eignet sich besonders für Filterkreisläufe die mit Druck oder Vakuum laufen.

Für die industrielle Flüssigkeitsfiltration bieten wir Ihnen auch Ring-Filterbeutel aus diversen Materialien und in unterschiedlichsten Feinheiten, in genähter oder ultraschallgeschweißter Ausführung an. Hier stehen Ihnen verschiedene Gewebe und Nadelfilze zur Auswahl.

Unsere Flüssigkeitsfilter-Rollen sind als Rollenzuschnitt, als Zuschnitt in Wunschabmessung und als Stanzteil erhältlich.


EigentschaftWert
Einsatzbereiche

- Bohren
- Drehen
- Fräsen
- Schleifen
- Chemikalienfiltration

Gewicht (ca.)20 g/m²
Stärke (ca.)0,25 mm
Luftdurchlässigkeit

5000 l/m²*s

Lieferformen

Rollenzuschnitt
Zuschnitt in Wunschabmessung
Stanzteil
Konfektionierung

Filterprinzip

Druck
Vakuum

Material100 % PP hydrophil
Bindungthermisch
Höchstzugkraft (MD)35 N/5 cm
Höchstzugkraft (CD)30 N/5 cm
Dehnung (MD)45 %
Dehnung (CD)50 %
Produktvorteile

- Adsorption von Ölen aus der Emulsion oder Dispersion
- keine Quellung
- gute Filterkuchenablösung
- schnelles Trocknen
- Bindemittelfrei

Produkteigenschaften

- oleophile Faser
- glatte/homogene Oberfläche
- beständig gegen Säuren und Laugen
- niedrige physikalische Dichte
- Biologische Beständigkeit
- hohe Festigkeit und Formstabilität

Kontakt

Filteron GmbH

Löhdorfer Straße 30-36
42699 Solingen

Telefon: 02 12 / 262 33 0
Fax: 02 12 / 262 33 62
Email: info(at)filteron.de

Mehr

Aktueller Katalog

Jetzt herunterladen

Mehr