Schwebstofffilter | HEPA-Filter 150 mm

Produktportfolio

Schwebstofffilter | EPA-Filter (Filterklassen: E10 – E12) | HEPA-Filter (Filterklassen: H13 + H14) | ULPA-Filter (Filterklassen: U15 – U17)

Schwebstofffilter SF sind für Reinraumanwendungen in der Forschung, Medizin, Pharmazie oder Mikrotechnologie geeignet. Sie werden, meist als H13-Filter, aber auch in vielen Industrieanwendungen eingesetzt, beispielsweise in Absaugungen von Bearbeitungszentren der Metallbearbeitung oder bei Schweißrauchabsaugungen. Sie sind in diesen Absaugungen häufig die 3. oder 4. Filterstufe.
Vorherige Filterstufen sind Drahtgestricke, Filterkassetten oder Kompaktkassetten.

Mit ihrem hochwertigen, feinst gefaltetem Filtermaterial in hoher Filterklasse, sind Schwebstofffilter bei einer Filterkombination, die teuersten Filter, weshalb man sie schützt und alle größeren Partikel möglichst in den Filterstufen vorher abfiltert. So haben die HEPA-Filter dann die längste Standzeit und müssen am seltensten getauscht werden.

Das gefaltete Filtermedium (Pleat) ist mit dem Rahmen dicht vergossen, damit keinerlei Undichtigkeit entstehen kann.

Standardausführung:
Leimfäden als Separatoren des gefalteten Filtermediums,
MDF-Rahmen mit geschäumter Dichtung auf der Reinluftseite
mögliche Filterklassen: E10 – E11, H12 – H14 und U15 – U17 nach EN 1822
Standardtiefen: 78 mm, 150 mm und 292 mm
Weitere Ausführungen:
– Kunststoffrahmen, Stahlblechrahmen, Aluminiumrahmen
– Aluminium-Separatoren, um höhere Temperaturen abzukühlen
– Griff am Rahmen
– Griffschutz oder Streckmetall auf einer oder beiden Seiten des Filterpakets zum Schutz vor Leckagen des Filtermediums beim Einsetzen oder Stabilisieren des Filterpakets während der gesamten Standzeit

Sie können auch Sonderabmessungen anbieten. Fragen Sie uns.

Notwendige Daten für ein vergleichbares Angebot aus unserem Hause:

Schwebstofffilter sind alle mit einem Etikett versehen. Hierauf sind Daten wie Abmessungen, Filterklasse und in aller Regel Volumenstrom oder Filterfläche. Für alle weiteren oben genannten Details, schicken Sie uns  bitte einfach Bilder von beiden Seiten des HEPA-Filters, so dass wir Besonderheiten der Ausführung direkt erkennen und anschließend anbieten können.


EigentschaftWert
Nennvolumenstrom1.450 m³/h
Anfangsdruckdifferenz215 Pa
Empfohlene Enddruckdifferenz600 Pa (max. 2.500 Pa)
FilterklasseH13
Filterfläche14,5 m²
Tiefe150 mm
Abscheidegrad nach EN 1822> 99,95 %

Kontakt

Filteron GmbH

Löhdorfer Straße 30-36
42699 Solingen

Telefon: 02 12 / 262 33 0
Fax: 02 12 / 262 33 62
Email: info(at)filteron.de

Mehr

Aktueller Katalog

Jetzt herunterladen

Mehr
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.