Feinfiltermatte KA-560-G

Produktportfolio

Die Feinfiltermatte KA-560-G besteht aus synthetischen Wirrfaservlies, das ohne den Zusatz von chemischen Bindemitteln thermisch verfestigt wird. Durch einen progressiven Aufbau wird das Filtermaterial in seiner Dichte und Festigkeit gestärkt. Unter progressiven Aufbau versteht man, dass das Filtermedium zur Reinluftseite hin immer dichter bzw. feiner wird, um das gesamte Volumen optimal für die Staubspeicherfähigkeit und die Filterung von  feinsten Staubpartikeln nutzen zu können. Die offenere, gröber strukturierte Seite ist die Lufteintrittsseite und die feinere, festere Seite die Luftaustrittseite, besser als Reinluftseite bekannt.

Zusätzlich ist KA-560-G mit einem Staubbindemittel haftaktiv ausgerüstet und mit einem einseitigen Gittergelege für bessere Formstabilität und einen mechanischen Schutz der Reinluftseite versehen.

Technische Daten finden Sie auf dem weiteren Reiter zwischen Beschreibungstext und Überschrift.

die Feinfiltermatte KA-560-G wird überwiegend als Deckenfilter in Lackieranlagen, aber auch als Vorfilter in lufttechnischen Anlagen, sowie als Farbnebenabscheider verwendet.  Für Boden- und Wandfilter in Lackieranlagen oder als Farbnebelabscheider empfehlen wir die speziellen Filtermedien aus unserem Sortiment.

Liefern können wir die Feinfiltermatten in Form eines Rollenzuschnitts, als Zuschnitt in Wunschabmessung und als Stanzteil.


EigentschaftWert
Einsatzbereiche

• Feinfilter in lufttechnischen Anlagen
• Deckenfilter in Lackieranlagen

Gewicht (ca.)580 g/m²
Stärke (ca.)22 mm
Filterklasse nach EN 779M5
Mittlerer Abscheidegrad (ca.)97 %
Staubspeicherfähigkeit (ca.)192 g/m²
Anfangsdruckdifferenz bei 5.400 m³/h*m² (1,5 m/Sek.)39 Pa
Empfohlene Enddruckdifferenz450 Pa
Brandverhalten nach DIN 53438F1 selbsterlöschend
Temperaturbeständigkeit90 °C
BasismaterialPES
Rollenmaß20 x 2 m
Lieferformen

Rollenzuschnitt
Zuschnitt in Wunschabmessung
Stanzteil
Konfektionierung

Kontakt

Filteron GmbH

Löhdorfer Straße 30-36
42699 Solingen

Telefon: 02 12 / 262 33 0
Fax: 02 12 / 262 33 62
Email: info(at)filteron.de

Mehr

Aktueller Katalog

Jetzt herunterladen

Mehr