Drahtbügelfilter

Produktportfolio

Unsere Fertigungsanlagen versetzen uns in die Lage, auch Stahldraht (Standard: 4 mm) zu formen und zu schweißen. Der Draht entspricht den Vorgaben gem. Richtlinie 2002/95/EG (RoHS).

Die entstandene Form (Rechteck, Dreieick, Ring o. Ä.) wird anschließend mit dem gewünschten Filtermaterial (Vlies, Schaum, Siebgewebe etc.) überzogen, welches daran festgenäht oder -geschweißt wird.

Der Drahtbügelfilter kommt dann zum Einsatz, wenn große Stabilität und eine geringe Einbautiefe gefordert sind. Selbstverständlich können auch Schlaufen oder Ösen zum leichteren Wechseln des Filters angebracht werden.

Einsatzbereiche

• Einschübe für Klimaanlagen

• Be- und Entlüftungsanlagen

• Luftkanäle mit wenig Platz


EigentschaftWert

Aktueller Katalog

Jetzt herunterladen

Mehr

Kontakt

Filteron GmbH

Löhdorfer Straße 30-36
42699 Solingen

Telefon: 02 12 / 262 33 0
Fax: 02 12 / 262 33 62
Email: info(at)filteron.de

Mehr