Bandfilter LOL-395-151

Produktportfolio

Der Bandfilter LOL-395-151 besteht aus 90% PES und 10% PP basierend auf der Grundlage von mikrofeinem Nadelvlies.

Bei Nadelvliesen erfolgt die mechanische Vliesbildung durch sogenannte Krempel oder Karden. Das sind Maschinen mit rotierenden Zylindern auf denen Stapelfasern zu einem Vlies breit gelegt werden.

Die Vorteile des Bandfilter LOL-395-151 ist die sehr hohe Abscheidungsrate, der universelle Einsatz und eine verlängerte Standzeit. Flüssigkeitsfilter dieser Reihe weisen eine hohe mechanische Festigkeit auf und eignen  sich zur Tiefenfiltration bzw. Feinstfiltration, sowie für ein sehr hohes Schmutzaufkommen. Für zusätzliche Stabilität sind die Materialien mechanisch verfestigt. Das Filterprinzip basiert auf Schwerkraft, Druck und Vakuum.

Diese Kühlschmierstofffilter eignen sich besonders für problematische Werksstoffe in der Metallbearbeitung, wie Hartmetall, Guss, Aluminium, Kupfer oder Messing. Das beinhaltet die Einsatzgebiete beim Bohren, Drehen, Fräsen, Honen und Schleifen. Aufgrund der vielzähligen Materialien und Materialmischungen lassen sich Flüssigkeitsfilter universell auf allen Filteranlagen einsetzen.

Ebenfalls für die industrielle Flüssigkeitsfiltration können wir aus den Ringfilterbeutel oder Filterkerzen.

Lieferbar sind die Produkte als Rollenzuschnitt, als Zuschnitt in Wunschabmessung und als Stanzteil.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


EigentschaftWert
Einsatzbereiche

- Bohren
- Drehen
- Fräsen
- Honen
- Schleifen
- Ideal Hartmetall, Guss, Aluminium, Kupfer, Messing

Gewicht (ca.)150 g/m²
Stärke (ca.)0,8 mm
Luftdurchlässigkeit

1300 l/m²*s

Lieferformen

Rollenzuschnitt
Zuschnitt in Wunschabmessung
Stanzteil
Konfektionierung

Filterprinzip

Schwerkraft
Druck
Vakuum

Material90% PES, 10% PP
Bindungmechanisch
Höchstzugkraft (MD)170 N/5 cm
Höchstzugkraft (CD)230 N/5 cm
Dehnung (MD)50 %
Dehnung (CD)50 %
Produktvorteile

- hohe Abscheidungsrate
- universeller Einsatz
- Bindemittelfrei
- verlängerte Standzeit

Produkteigenschaften

- hohe mechanische Festigkeit
Tiefenfiltrationsvlies (Feinstfiltration)

Kontakt

Filteron GmbH

Löhdorfer Straße 30-36
42699 Solingen

Telefon: 02 12 / 262 33 0
Fax: 02 12 / 262 33 62
Email: info(at)filteron.de

Mehr

Aktueller Katalog

Jetzt herunterladen

Mehr