LOL-391-007

Produktportfolio

Bandfilter-Rollen

Flüssigkeitsfilter sind dünne Vliese, die je nach Feinheit für die verschiedensten Bereiche einsetzbar sind, z. B.:
• Bohr-, Schneide- und Schleifemulsionen
• Entfettungsemulsionen
• Waschabwässer
• Phosphatlösungen
• Wasser
• Hydrauliköl
• Öl/Aerosole

Selbstverständlich ist auch der Einsatz im Bereich der Luftfiltration denkbar.
Wir liefern die Filter auf Rollen in der gewünschten Breite und Länge oder als Zuschnitt bzw. als Beutel (siehe auch unsere Konfektionierungsmöglichkeiten). Die normale Fertigungsbreite ist 2,17 m, daher muss die insgesamt abgenommene Menge bei ca. 2,17 m liegen (Beispiel: vier Rollen in 500 mm Breite = 2,00 m Gesamtabnahme).

Technische Daten für Flüssigkeitsfilter aus Viskose haben wir hier beispielhaft aufgelistet.
Fragen Sie uns per Muster und/oder mit vorhandenen Materialdaten für weitere Materialarten an, mit: – unterschiedlichen Grammaturen (g./m²)
– aus anderen Basis-Materialien (z.B. PP, PES, Acryl und weitere Materialmischungen)
– verschiedenste Verarbeitungen, wie chemisch, mechanisch oder thermisch gebunden
– zusätzliche Materialmerkmale, u.a. hydrophob, hydrophil oder geglättet

Ringfilterbeutel
Für die industrielle Flüssigfiltration bieten wir Ring-Filterbeutel aus diversen Materialien und in unterschiedlichsten Feinheiten in genähter oder ultraschallgeschweißter Ausführung an. Diese werden oftmals im Anlagenbau, in der Automobil-, Chemie-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der Kunststoff- und Elektronikverarbeitung und beim Einsatz von Ölen oder Gasen verwendet.

Gerne bieten wir Ihnen gleichwertige Alternativen zu Hersteller und Artikelnummern Ihrer bisherigen Lieferanten an. Wir sind in der Lage diese entsprechend umzuschlüsseln.

Mögliche Filtermaterialien:
Nadelfilze: PE, PP, Nylon, PTFE (Teflon) / Gewebe: Nylon-, Polyester, Polypropylen-Monofilament
Ring bestehend aus: verzinktem Stahl, Edelstahl, Zugband, Kunststoffring (PP, PE o. Santopren)

Standardgrößen (Ø x Länge):

1) 180 x 435 mm 2) 180 x 810 mm
3) 104 x 230 mm 4) 104 x 380 mm

Weitere Materialien und Sondergrößen bieten wir Ihnen gern auf Anfrage an.

Filterkerzen
Filterkerzen setzt man in der Flüssigkeitsfiltration ein wenn es darum geht, Flüssigkeit von kleinen bis zu kleinsten Partikeln bis in den Mikron-Bereich zu reinigen. Anwendungsgebiete sind z. B. (Prozess-) Wasseraufbereitung, Lack-, Farben- und Klebstoff-Filtration oder auch der Einsatz in galvanischen Bädern. Auch in der Getränkeindustrie werden Filterkerzen verwendet.


EigentschaftWert
Einsatzbereiche

- Bohren
- Drehen
- Fräsen
- Schleifen
- Honen

Gewicht (ca.)70 g/m²
Stärke (ca.)0,30 mm
Luftdurchlässigkeit

2.300 l/m²*s

Lieferformen

Rollenzuschnitt
Zuschnitt in Wunschabmessung
Stanzteil
Konfektionierung

Filterprinzip

Schwerkraft
Druck
Vakuum

Material100 % Polyester
Bindungthermisch
Höchstzugkraft (MD)88 N/5 cm
Höchstzugkraft (CD)65 N/5 cm
Dehnung (MD)30 %
Dehnung (CD)40 %
Produktvorteile

- Bindemittelfrei
- schnelles Trocknen
- keine Quellung
- laminierfähig

Produkteigenschaften

- glatte/homogene Oberfläche
- beständig gegen schwache Säuren und Laugen
- UV- und Schimmelbeständig
- hohe mechanische Festigkeit
- hohe Temperaturbeständigkeit

Kontakt

Filteron GmbH

Löhdorfer Straße 30-36
42699 Solingen

Telefon: 02 12 / 262 33 0
Fax: 02 12 / 262 33 62
Email: info(at)filteron.de

Mehr

Aktueller Katalog

Jetzt herunterladen