GFC-180-G

Produktportfolio

Für spezielle Anwendungen im Hochtemperaturbereich bieten wir verschiedene Materialien an. Beispielhaft bilden wir hierfür unser DUG-300 ab. Dieses besteht aus Glasfasern gebunden mit organischem Bindemittel und überzeugt mit einem hohen mittleren Abscheidegrad von 93 % und einer Temperaturbeständigkeit bis 300° C.

Unser GF-50 ist eine regellos gelagerte Glasfasermatte die vor allem zur Abscheidung trockener Stäube eingesetzt wird. Sie ist silikonfrei, temperaturbeständig bis 80° C und mit einem antibakteriellem Staubbindemittel ausgerüstet. Dadurch findet man sie häufig in holz- und metallverarbeitenden Betrieben o.ä. Umgebung.

Diese Glasfasermatte GFC-180-G wird als Endfilter in der Lackier- und Trocknungstechnik eingesetzt. Sie entspricht dem Brandschutz nach DIN 53438 (F1) und ist temperaturbeständig bis max. 200 °C (je nach Ausführung) sowie frei von Silikonen und lackschädigenden Substanzen.


EigentschaftWert
Einsatzbereiche

• Einsatz im Hochtemperaturbereich

Gewicht (ca.)270 g/m²
Stärke (ca.)19 +/- 1 mm
Filterklasse nach EN 779M5
Mittlerer fraktioneller Abscheidegrad 0,4 µm≥ 40 < 60 %
Nennvolumenstrom2.300 m³/h/m²
Anfangsdruckdifferenzca. 150 Pa
Empfohlene Enddruckdifferenzca. 600 Pa
Brandverhalten nach DIN 53438F1 selbsterlöschend
Temperaturbeständigkeit200° C
BasismaterialGlasfaser
Rollenmaß60 x 2 m
Lieferformen

Zuschnitt in Wunschabmessung
Stanzteil

Kontakt

Filteron GmbH

Löhdorfer Straße 30-36
42699 Solingen

Telefon: 02 12 / 262 33 0
Fax: 02 12 / 262 33 62
Email: info(at)filteron.de

Mehr

Aktueller Katalog

Jetzt herunterladen

Mehr